Bernd Röthlingshöfer

Inhaber des Instituts für Marketeasing®

Foto: Christina Bohin
Foto: Christina Bohin

Bernd Röthlingshöfer ist der Querdenker in der Werbebranche. Konventionelle Werbung findet er sterbenslangweilig, teuer und wirkungslos. Dennoch setzen zahlreiche Unternehmen auf sie - aus Mangel an Alternativen.

 

Im Jahre 2011 gründet er daher das Institut für Marketeasing, um sich der Entdeckung, Erforschung, Förderung und Weiterverbreitung anziehender, konsumentenfreundlicher und bezahlbarer Werbemethoden für kleine und mittlere Unternehmen zu widmen.

 

Mit seinen Fachbüchern und Ratgebern wendet er sich an Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen, die genau diese wirksamen und bezahlbaren Methoden suchen, um neue Kunden zu gewinnen.

 

Im Taschenbuch-Bestseller "Werbung mit kleinem Budget" stellt er präzise und unterhaltsam Werbemittel und Strategien vor, die sich mit wenig Geld realisieren lassen.

 

2004 erschien der Titel "Marketeasing. Werbung total anders". Darin kündigte er den Tod der klassischen Werbung an und rückte den ehrlichen Dialog ins Zentrum der Werbung - noch vor dem weltweiten Siegeszug der sozialen Netzwerke.

 

Mit dem Fachbuch "Mundpropaganda-Marketing" legt er das erste deutschprachige Werk zu diesem Thema vor. Sein Inhalt: Mundpropaganda ist kein Zufall, sondern das Ergebnis der richtigen Strategie. Diese Strategien werden praxisnah und anschaulich geschildert - anhand zahlreicher Erfolgsbeispiele.

 

Mit dem Ratgeber "Kauf! Mich! Jetzt!" wendet er sich an Autoren und Selbstverleger. Es enthält einen Überblick über Werbemethoden für Bücher und Autoren und gibt eigene Erfahrungen und die zahlreicher anderer Autoren wieder.

 

Bernd Röthlingshöfer war von 2006 bis 2017 Chefredakteur des Fachinformationsdienstes  "WerbePraxis aktuell". Er ist als Vortragsredner und Workshopleiter tätig.

 

Kontaktieren Sie ihn direkt unter: br@marketeasing.de